Aparté

Label
www.apartemusic.com

logo aparté

Der Erfolg des Labels Aparté basiert auf der Erfahrung und den Fähigkeiten seines Eigentümers, des Tontechnikers Nicolas Bartholomée. 1989 gründete Nicolas Bartholomée mit Musica Numeris ein Tonstudio, das sich mit der Qualität seiner Aufnahmen und Postproduktionen schnell im Bereich der Klassischen Musik etablieren konnte. Ende der 90er Jahre war das Unternehmen mit mehreren hundert CD-Einspielungen einer der führenden Produzenten und arbeitete mit zahlreichen Plattenfirmen zusammen. 1999 gründete Nicolas Bartholomée das Label Ambroisie (heute zu Naïve gehörend), das er über zehn Jahre mit großem Enthusiasmus leitete und dabei vielen jungen Künstlern den Weg zu einer erfolgreichen Karriere ebnete. 2008 entstanden mit der Produktionsfirma Little Tribeca und dem Label Aparté zwei neue Strukturen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, als Schnittstelle zwischen moderner Aufnahmetechnik und künstlerischen Ansprüchen zu agieren.

Angetrieben vom Streben nach Perfektion und höchsten technischen Standards, hat sich Nicolas Bartholomée ein Studio geschaffen, das geradezu den Charakter eines Forschungslabors hat. Die Technik steht dabei immer und in erster Linie im Dienst des Künstlers und seiner Bedürfnisse. Jeder Arbeitsschritt zählt: von der Auswahl der zum jeweiligen Repertoire passenden Akustik, über Mikrophone und deren Positionierung bis hin zur Postproduktion und der Präsentation der fertigen CD inklusive Cover und Booklet. Aparté setzt auf dauerhafte und vertrauensvolle Partnerschaften mit Künstlern innerhalb eines mikroökonomischen Rahmens, der stets Raum für Kreativität lässt. Die Mitglieder des stetig expandierenden Teams kooperieren nicht nur eng mit den Musikern, sondern auch mit deren Managern, um das Zusammenspiel zwischen CD-Veröffentlichung und Konzerten/Tourneen zu optimieren. Transparenz und Fairness sind die Leitlinien der Kommunikationspolitik nach innen und außen.

Das Label steht für erfolgreiche Zusammenarbeit mit Institutionen des europäischen Musiklebens, bewirbt seine Produkte auf allen medialen Kanälen, steht an der Spitze jeder technologischen Entwicklung und trotzt damit erfolgreich den Schwierigkeiten des Marktes. Der Vertrieb der Produkte von Aparté liegt in den Händen von harmonia mundi; die Titel sind in mehr als 50 Ländern sowie auf den meisten Download-Plattformen erhältlich. Zu den Künstlern, die regelmäßig mit Aparté zusammenarbeiten, zählen renommierte Musiker wie Christophe Rousset und Les Talens Lyriques, Ophélie Gaillard, Romain Leleu, Vanessa Wagner, Blandine Verlet und Xavier Sabata. Gleichzeitig aber gehört es  zum Selbstverständnis des Labels, junge Talente zu entdecken und zu fördern – Julie Fuchs, Louis Schwizgebel, Chiaroscuro Quartet, Lise Berthaud –, die zu den großen Namen der Zukunft gehören werden.