Artemis Quartett

Streichquartett
Vineta Sareika [Violine] · Anthea Kreston [Violine] ·
Gregor Sigl [Viola] · Eckart Runge [Violoncello]

www.artemisquartett.de

Ein neues Kapitel Quartettgeschichte: Das weltweit gefeierte Artemis Quartett blickt nach dem tragischen Tod von Friedemann Weigle mit seiner neuen Geigerin Anthea Kreston froh in die Zukunft und freut sich nach langjähriger Partnerschaft mit der Münchner Konzertdirektion Hörtnagel auf seinen neuen, mit Spannung erwarteten jährlichen Konzertzyklus im Prinzregententheater. Mehr Informationen und die Konzerttermine finden Sie hier: www.theaterakademie.de

_r8a0086-final_klein-website

Foto: Nicolaj Lund

UM DRUCKFÄHIGE FOTOS ZU ERHALTEN, WENDEN SIE SICH BITTE AN maren.borchers [at]forartists.de

„Die Interpretation des Artemis-Quartetts steht nicht nur technisch durchaus auf der Stufe auch der virtuosesten Konkurrenten – sondern sie bietet auch musikalisch Bewegenderes als alle anderen!“ Joachim Kaiser, Süddeutsche Zeitung

Das in Berlin ansässige Artemis Quartett wurde 1989 an der Musikhochschule Lübeck gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Quartettformationen. Wichtige Mentoren waren Walter Levin, Alfred Brendel, das Alban Berg Quartett, das Juilliard Quartet und das Emerson Quartet.

Erste Preise beim ARD Wettbewerb 1996 und ein halbes Jahr später beim ’Premio Borciani’ bedeuteten für das Quartett den internationalen Durchbruch. Dennoch folgten die vier Musiker zunächst einer Einladung des Wissenschaftskollegs zu Berlin, um ihre Studien als Ensemble zu vertiefen und im interdisziplinären Austausch mit renommierten Wissenschaftlern erweitern zu können.

Das Artemis Quartett gastiert in allen großen Musikzentren und internationalen Festivals in Europa, den USA, Asien, Südamerika und Australien. Eigene Zyklen gestaltet das Ensemble seit 2004 im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, seit 2011 im Wiener Konzerthaus (gemeinsam mit dem Belcea Quartet) und ab der Saison 2016/17 im Prinzregententheater in München.

Im Juli 2007 formierte sich das Ensemble nach einem Doppelwechsel mit Gregor Sigl und Friedemann Weigle neu. Seit August 2012 ist die lettische Geigerin Vineta Sareika neue Primaria im Ensemble. Nach Friedemann Weigles tragischem Tod im Juli 2015 formierte sich das Artemis Quartett mit Anthea Kreston an der zweiten Violine Anfang 2016 erneut, Gregor Sigl wechselte auf die Position der Viola. […]

Artemis Quartett Biographie deutsch_Januar 2016

Video – EPK deutsch – [06:10]
Artemis Quartett spielt Mendelssohn op. 13, 44/1
Video abspielen

Artemis Video

Video – EPK english – [08:34]
Artemis plays Beethoven 18/3, 18/5 & 135
play video