Michael Barenboim

Violine
www.michaelbarenboim.com

Michael Barenboim_credit Janine Escher - Kopie

Der Violinist Michael Barenboim ist einer der facettenreichsten und talentiertesten Künstler seiner Generation. Er ist bereits mit einigen der renommiertesten Klangkörper und Dirigenten der Welt aufgetreten, etwa den Wiener Philharmonikern und dem Chicago Symphony Orchestra. Mit dem Mahler Chamber Orchestra unter Pierre Boulez hat er Schönbergs Violinkonzert aufgeführt, und mit den Münchner Philharmonikern unter dem verstorbenen Lorin Maazel Beethovens Violinkonzert.

2014/15 feiert Barenboim eine Reihe internationaler Debüts, darunter Auftritte mit dem Tokyo Symphony Orchestra unter Santtu-Matias Rouvali (Prokofjews Violinkonzert Nr. 2), mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Mariss Jansons, dem Tonhalle-Orchester Zürich, dem Orchestre de Chambre de Lausanne und dem hr-Sinfonieorchester. Auch in Frankreich wächst Barenboims Bekanntheitsgrad stetig. In der letzten Saison debütierte er beim Osterfestival in Aix-en-Provence und war bei der Abschlussgala des Festival de Radio France et Montpellier Languedoc-Roussillon 2014 zu sehen. In der aktuellen Spielzeit tritt er erstmals in Nancy, Nice und Grenobles auf.

Biographie Michael Barenboim