Lisa Batiashvili im BASF-Feierabendhaus

Die georgische Geigerin Lisa Batiashvili ist der BASF seit 1999 eng verbunden. Als knapp Zwanzigjährige sprang sie damals kurzfristig für den verstorbenen Yehudi Menuhin ein. Seitdem ist sie regelmäßiger Gast in Ludwigshafen. In der aktuellen Saison präsentieren sie und ihre Kammermusik-Partner François Leleux, Sebastian Klinger und Peter Kofler im Rahmen der Kammermusik-Reihe ein neues Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach und Georg Friedrich Händel.