Hochauflösende Downloads

Samuel Hasselhorn

Der deutsche Bariton Samuel Hasselhorn ist Gewinner des Königin-Elisabeth-Wettbewerbs 2018, des Emmerich Smola Preises „SWR Junge Opernstars“ 2018, des internationalen Gesangswettbewerbs „Das Lied” 2017 in Heidelberg, der Young Concert Artists Auditions 2015 in New York und des Internationalen Schubert Wettbewerbs 2013 in Dortmund. Des Weiteren ist er zweiter Preisträger des Wigmore Hall Wettbewerbs 2015 in London und dritter Preisträger des Hugo Wolf Wettbewerbs 2016 in Stuttgart, sowie Gewinner des „Prix de Lied“ beim Nadia und Lili Boulanger Wettbewerb 2013 in Paris.

Seit der Spielzeit 2018/19 ist Hasselhorn als festes Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper und singt hier unter anderem Belcore (L’elisir d’amore), Figaro (Il barbiere di Siviglia), Conte d’Almaviva (Le nozze di Figaro) und weitere Fachpartien. Liederabende und Konzerte führen ihn auch an das Bozar nach Brüssel, das Konzerthaus sowie der Musikverein in Wien, an die Barbican Hall in London, in die Philharmonie nach Luxemburg, an das Theater an der Wien, an das DeSingel in Antwerpen, zu den Ludwigsburger Schlossfestspielen und zur Camerata Musica nach Cambridge. Zu den musikalischen Partnern bei den Konzerten gehören unter anderem Malcolm Martineau, Graham Johnson und Justus Zeyen.

read more