Hochauflösende Downloads

Alexander Liebreich

Im Dezember 2017 wurde Alexander Liebreich zum Chefdirigenten und Künstlerischen Leiter des Rundfunk-Sinfonieorchester Prag ernannt und bestritt zum Start dieser Saison sein Antrittskonzert mit Krystian Zimerman im Prager Rudolfinum.

Neben den Debüts in der Essener Philharmonie, dem Kopenhagener Rundfunksaal und dem Wiener Musikverein war er in dieser Saison auch in der Hamburger Elbphilharmonie das erste Mal zu Gast. Seit 2018 hat Liebreich das Amt des Künstlerischen Leiters des Richard-Strauss-Festivals in Garmisch-Partenkirchen inne und steht dazu in der Nachfolge von Brigitte Fassbaender und Wolfgang Sawallisch an der Spitze der Richard-Strauss-Gesellschaft.

Seit 2012 ist er Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des Nationalen Sinfonieorchesters des Polnischen Rundfunks (NOSPR), mit welchem er 2014 die neue Konzerthalle in Katowice einweihte. Beim Label Accentus Music sind drei Aufnahmen mit Repertoire polnischer Komponisten erschienen. Die CD mit Werken von Karol Szymanowski und Witold Lutosławski gewann den International Classical Music Award 2017. Alexander Liebreich ist Grammy Nominee und International Classical Music Award (ICMA) Gewinner 2018 für die ECM – Aufnahme des „Requiem“ von Tigran Mansurian.

read more